Angelika Westerwelle

Angelika Westerwelle

Bielefeld ist meine Heimat und die meiner Familie, seit vielen Jahrhunderten.

Aufgewachsen in der Senne: Buschkamp-Grundschule, Realschule Senne bis zur 7. Klasse, Hans-Ehrenberg-Gymnasium, Oberstufe und Abitur am Ratsgymnasium.

Dann raus in die Welt zum Studium: Bonn, Aachen, Diplom-Kaufmann, Doktor in Wirtschaftswissenschaften, zwei Masterabschlüsse aus Cambridge und Harvard.
Mittlerweile, fast dreißig Berufsjahre, davon viele Jahre als Geschäftsführerin mittelständischer, weltweit tätiger Unternehmen – mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten.

Zwischen 2008 und 2020 war ich ehrenamtlich als eins von fünf Mitgliedern in die Monopolkommission berufen. Ein unabhängiges Expertengremium, das die Bundesregierung, insbesondere den Wirtschaftsminister, bei allen Fragen des Wettbewerbs und der regulierten Industrien (Bahn, Post, Telekom, Gas, Strom) berät.

Heute investiert meine Firma in mittelständische Unternehmen. Ich bin als Beirat tätig und helfe Gründern (Start-Ups) als Business-Angel, indem ich sie in ihren ersten Wachstumsjahren mit Rat und Tat begleite.

Ich bin ledig, evangelisch, interessiere mich für Bücher, Kunst und Kultur, liebe meinen Labrador Kira und unsere gemeinsamen Spaziergänge im Wald. Mit Corona habe ich die Freuden des Gärtnerns entdeckt. Bin voller Vorfreude darauf, dass schöne Abende mit Freunden und guten Gesprächen bald wieder unser Leben sind. Sport: als Zuschauer gerne, aktiv müsste es deutlich mehr sein…